Donnerstag, 13. Dezember 2018
Notruf: 112
 

eiko_icon Frontalzusammenstoß bei Überholmanöver

Sonderalarm Helfer vor Ort
Einsatzort Details

Datum 22.11.2018
Alarmierungszeit 06:24 Uhr
Alarmierungsart Sonderalarm First Responder
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Neckartailfingen
Rettungsdienst
    Polizei
      Fahrzeugaufgebot   Kommandowagen (KdoW)
      First Responder

      Einsatzbericht

      Ein Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person, rund 40.000 Euro Blechschaden und zwei nicht mehr fahrtauglichen Pkw hat sich am Donnerstagmorgen auf der K 1256 ereignet. Gegen 6.15 Uhr war ein 19-Jähriger mit seinem Mercedes von Neckartailfingen kommend in Richtung Schlaitdorf unterwegs. Zu Beginn einer Steigung setzte der junge Mann zum Überholen eines vorausfahrenden Reisebusses an und stieß frontal mit dem entgegenkommenden Renault eines 48-Jährigen zusammen. Der Renault drehte sich und schlug mit dem Heck noch in der linken Seite des Reisebusses ein. Der 70 Jahre alte Busfahrer sowie der 48-jährige Renault-Lenker blieben unverletzt. Fahrgäste befanden sich nicht im Bus. Der Unfallverursacher erlitt leichte Verletzungen, wollte jedoch an der Unfallstelle keine medizinische Versorgung in Anspruch nehmen. Beide Pkw, an denen wirtschaftlicher Totalschaden entstanden war, wurden von einem Abschleppunternehmen aufgeladen und abtransportiert. Während der Unfallaufnahme musste die Kreisstraße voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde über einen angrenzenden Parkplatz an der Unfallstelle vorbeigeleitet. (Quelle: Polizeipräsidium Reutlingen)