Mittwoch, 14. November 2018
Notruf: 112

Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) 20

Bezeichnung: Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) 20

Funkrufname: Florian Neckartailfingen 46

Fahrgestell: MAN TGM 13.290 4x4

Aufbau: Magirus

Baujahr: 2013

Indienststellung: 2014

Löschwassertank: 2000 Liter

Schaumtank: 150 Liter AFFF und 50 Liter Class A Schaum

Einbaupumpe: FPN 10-2000

Aufgabe: Erstes Einsatzfahrzeug bei Bränden und technischen Hilfeleistungen

Ausstattung:

  • LED-Verkehrswarnanlage
  • Notfallrucksack
  • Schleifkorbtrage und Spineboard
  • 6 Atemschutzgeräte, davon 4 in der Mannschaftskabine
  • Rauchschutzvorhang
  • Wärmebildkamera
  • tragbarer 13 kVA-Stromerzeuger
  • hydraulischer Rettungssatz mit Schere, Spreizer und Rettungszylinder von Holmatro
  • ResQTec Hebekissen
  • Motorkettensäge
  • el. Säbelsäge
  • Notfallpumpe für flüssiges Gefahrgut
  • ausfahrbarer Lichtmast mit Fernsteuerung
  • Powermoon
  • Überdruckbelüfter
  • 3- teilige Schiebleiter
  • 4-teilige Steckleiter
  • Büffelwinde
  • Schornsteinfegerwerkzeug
  • Absturzsicherung

 

 

Drucken E-Mail