Dienstag, 21. Mai 2019
Notruf: 112
  • Rund um die Uhr für Ihre Sicherheit - Unsere Einsatzabteilung stellt sich vor

  • "Wenn jede Minute zählt" - Unsere Helfer vor Ort sind im Notfall für Sie da!

  • Seit über 60 Jahren im Spiel vereint

  • Mit Spaß dabei: Werde Mitglied bei der Jugendfeuerwehr

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

Spielmannszug

Wie es begann

Es war im Jahre 1952, als die Freiwillige Feuerwehr im September ihr 100-jähriges Jubiläum feierte. Mit relativ kargen Mitteln und vor allem in anderen Festdimensionen wurde das Jubiläum begangen. Dies war die geburtsstunde des Spielmannszuges. Feuerwehrmitglieder waren es, die der Meinung waren, ein Fest ohne Musik ist nur eine halbe Sache. Als Vorbild galt der Spielmannszug der Nürtinger Feuerwehrkameraden. So beschloss man nach diesem Fest einen eigenen Spielmannszug zu gründen. Noch Ende September trafen sich im Gasthof Schwanen jüngere Feuerwehrmänner, die bereit waren das Spiel zu erlernen. Vom Spielmannszug Nürtingen konnten vier Ausbilder gewonnen werden, die den Feuerwehrleuten aus Neckartailfingen die Grundkenntnisse beibrachten. Als das Zusammenspiel der Trommler und Flötisten klappte, kam das Spielen beim Marschieren hinzu und musste geübt werden. Übungsstrecken waren die Neckarallee und Bahnhofstraße bis zum Bahnhof Neckartailfingen und zurück.

Das Repertoire des Spielmannszuges hat sich seit den Anfangsjahren stark gewandelt. Heute werden ca. 30-40 Musikstücke gespielt, vom Straßenmarsch über Konzertstücke bis zu Samba-Rhythmen. Über den Ort hinaus spielte man bei Feuerwehrfesten im ganzen Land, so auch zum Beispiel beim Jubiläum der Deutschen Bundesbahn auf dem Hauptbahnhof in Reutlingen, wobei die Spieler mit einem Intercityzug direkt am Bahnhof Neckartailfingen abgeholt wurden. Im weiteren Umkreis trat der Spielmannszug beim Weinfest in Niederstetten oder sogar beim Schützenfest in Paderborn auf. Auch anlässlich der Siegerehrung bei der Feuerwehrolympiade im Sportstadion Böblingen wirkte der Spielmannszug mit. Traditionsgemäß seit 1953 bestreitet der Spielmannszug am Pfingstmontag das "Wecken" und beteiligt sich am Festzug beim Heimat- und Kinderfest.

 

 

Tag der offenen Tür der Feuerwehr Neckartenzlingen

 

Der Spielmannszug Neckartailfingen (zu sehen ab Minute 1:07) beim Jubiläum der Feuerwehr Neuenhaus

 

Ansprechpartner:

Jörg Wurmbauer, Stabführer

Telefon: 07127 / 973 99 44

E-Mail: Spielmannszug(@)feuerwehr-neckartailfingen.de

 

  

Jugendfeuerwehr

NOCH NICHT ERWACHSEN UND SCHON MIT GANZEM HERZEN BEI DER SACHE.

Rund 30.000 junge Menschen begeistern sich für die Jugendfeuerwehren in Baden-Württemberg. Denn schließlich lernen sie dort nicht nur den Umgang mit Schlauch und Strahlrohr, Erste Hilfe und Fahrzeugtechnik – die Jugendlichen beiderlei Geschlechts sollen ja auf die Aufgaben in den Einsatzabteilungen vorbereitet werden. Und da muss jeder Griff sitzen und jeder Knoten halten. Bei Jugendfeuerwehrwettbewerben und Jugendleistungsabzeichen können sie dann ihre Fähigkeiten als Team unter Beweis stellen. Weil die Freiwillige Feuerwehr großes Verständnis nicht nur für ihre gesellschaftliche Verpflichtung, sondern insbesondere für die Jugend hat, bietet sie den jungen Menschen gerne die Möglichkeit, wertvolle Schlüsselqualifikationen zu erwerben, die sie für ihr ganzes späteres Leben nutzen können. 

Das ist schon ganz schön abenteuerlich, wenn es zum Beispiel darum geht, sich an das Arbeiten in großen Höhen zu gewöhnen oder bei einer Übung den gewaltigen Wasserstrahl auf Brandattrappen zu lenken. Aber das ist längst nicht alles. Was die Treffen der Jugendfeuerwehr auszeichnet, ist auch die hervorragende allgemeine Jugendarbeit. Jugendfeuerwehr ist nicht nur eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung für jungeMenschen, sondern bringt vor allem: jede Menge Spiel, Spaß, Action und Abenteuer!

Dass nicht einmal jeder Zehnte wieder aus der Jugendfeuerwehr austritt, zeigt, wie packend das Mitmachen in der Gemeinschaft ist. Und mit 17 Jahren wechseln über 90 % in die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr. Denn sie wissen: Hier wird ihr Können geschätzt.

 

JETZT DU!

Dein Weg zur Jugendfeuerwehr ist ganz einfach. Besuche uns doch einfach mal bei einer unserer Übungsabende – unsere Jugendwarte erklären dir dann gerne alles rund um die Jugendfeuerwehr in Neckartailfingen. Unsere Übungstermine findest du im Veranstaltungskalender auf unserer Homepage. Wir freuen uns auf Dich!

 

Helfer vor Ort

Das Helfer vor Ort System in der Gemeinde Neckartailfingen

Im Juli 2007 gründete die Freiwillige Feuerwehr Neckartailfingen eine Helfer-vor-Ort Gruppe. Die Helfer vor Ort (HvO) der Feuerwehr sind speziell ausbildete Sanitäter, die bei medizinischen Notfällen die Zeit bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes oder Notarztes überbrücken. Aufgrund der geographischen Lage benötigt der Rettungsdienst mindestens zehn bis 12 Minuten bis zum Eintreffen in unserer Gemeinde. Bei einem lebensgefährlichen Notfall können wenige Minuten entscheidend sein! Je schneller qualifizierte Maßnahmen durchgeführt werden, desto günstiger ist der Heilungsablauf und umso kürzer ist im Durchschnitt die nachfolgend notwendige Behandlungszeit.

Man geht davon aus, dass mit jeder Minute, in der ein Kammerflimmern (eine häufige Form des Kreislaufstillstands) nicht mit einer Herz-Lungen-Wiederbelebung behandelt wird, die Chancen für eine erfolgreiche Genesung um zehn Prozent sinken. Nach bereits sechs bis acht Minuten fehlender Sauerstoffversorgung treten schwere irreversible Schäden am Hirn auf. Da jedoch allein das Absetzen des Notrufs und die Disponierung in der Rettungsleitstelle bereits zwei Minuten in Anspruch nehmen kann, und zuzüglich die Anfahrtszeit bis zu zwölf Minuten oder unter Umständen auch mehr betragen kann, erreichen die Einsatzkräfte eines Rettungswagens möglicherweise erst 14 Minuten nach dem Eintritt eines Kammerflimmerns den Patienten um einen Defibrillator einzusetzen – bei einem Herzstillstand mit Kammerflimmern ist dies für eine Wiederbelebung kritisch. Je später eine Reanimation und der Einsatz eines Defibrillators erfolgen, desto größer ist die Gefahr, dass der Patient – sofern er überlebt – ein schwerer Pflegefall wird.

Eine Reanimation kann von der Feuerwehr Neckartailfingen schon nach wenigen Minuten eingeleitet werden. Durch die Verkürzung des sogenannten "therapiefreien Intervalls" können viele Patienten selbst nach einem Herzinfarkt oder einem Schlaganfall vollständig genesen.

Unsere Helfer vor Ort sind Personen die eine sanitäts- oder rettungsdienstliche Ausbildung hinter sich haben oder sogar hauptberuflich im Rettungsdienst arbeiten. Unsere Helfer arbeiten durch langjährige Erfahrung und intensivem Training auf einem sehr hohen Niveau. Alle Einsatzkräfte sind Tag und Nacht 365 Tage im Jahr über digitale Meldeempfänger erreichbar und rücken zu den Einsätzen aus.

Unsere Einsatzkräfte:

  • 1 Ärztin
  • 2 Notfallsanitäter
  • 1 Rettungssanitäter
  • 1 Rettungssanitäter
  • 5 Sanitätshelfer

Die ehrenamtlichen Helfer vor Ort können jede Örtlichkeit in Neckartailfingen in wenigen Minuten nach Eingang der Alarmierung erreichen. Daraus ergibt sich ein immenser Zeitvorteil, der erwiesenermaßen lebensrettend sein kann. 

 

Wenn Sie unsere Helfer vor Ort Gruppe unterstützen möchten, freuen wir uns über Ihre Spende! Jetzt spenden 

Weitere Beiträge ...