Samstag, 28. Januar 2023
Notruf: 112

Vorstellung Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) 20

Das dritte Fahrzeug in unserer Vorstellungsreihe ist unser größtes Fahrzeug. Das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20.

Das Fahrzeug ist ein absoluter Allrounder für Brand- und Hilfeleistungseinsätzen. Dieses Fahrzeug rückt mit Ausnahme von Einsätzen mit dem Boot immer als erstes einsatztaktisches Fahrzeug nach dem Führungsfahrzeug aus.

Besetzt ist das Fahrzeug mit insgesamt 9 Personen. Im Brandeinsatz ist die Aufgabe dieses Fahrzeugs die Menschenrettung bzw. die erste Brandbekämpfung, je nach Lage beim Eintreffen am Einsatzort. Ausgestattet mit 6 Pressluftatmern können bis zu drei Trupps im ersten Einsatzgeschehen eingesetzt werden.

Für die Hilfeleistung steht ein modernes hydraulisches Rettungsgerät und diverses technische Material zur Verfügung, um zum Beispiel verunfallte und eingeklemmte Personen aus Fahrzeugen zu befreien. Des Weiteren befindet sich auf dem Auto Material um bei Unwetterlagen schnell und umfangend helfen zu können.

Alles in allem ist das Fahrzeug für die ersten Einsatzabläufe sehr gut ausgerüstet um unsere Bevölkerung, also Sie, aus Notlagen zu befreien oder Sie vor Notlagen zu schützen.

 

Technische Details und weitere Informationen unter Hilfeleistungslöschfahrzeug 20

 

 

Drucken E-Mail